BuiltWithNOF
Wir erinnern uns

Pumuckel

Pumuckel stammte von einem Bauernhof. Als er in die Familie kam, war er schon auf einem Auge blind, eventuell hervorgerufen durch eine “Schlägerei” unter Katzen. Er war ein sehr liebenswerter, aber auch etwas scheuer Kater, der lieber unser lebhaftes “Tierleben” aus der Entfernung betrachtete. Er kam jedoch gern zum Kuscheln zu uns oder er genoss bei Herrchen oder Frauchen auf dem Schoß seine Streicheleinheiten.

Im Oktober 2008 begann Pumuckel zu kränkeln. Viele Untersuchungen bei unserer Tierärztin folgten. Es gab aber keine Besserung und so verstarb Pumuckel am 2. Weihnachtstag. Wir sind darüber sehr traurig.

DSC00605

Theo

Theo war ein Findelkind. Herrchens Patensohn fand ihn im Carport und wenn er ihn nicht mit der Pipette aufgezogen hätte, hätte er nicht so lange gelebt. Als das Tier aus dem Gröbsten heraus war, tauchte die Frage auf, wohin mit ihm. Da die Mutter des Patensohnes schon 3 Katzen besaß, wurde unsere Familie gefragt, ob sie vorstellen könnte, einen weiteren Kater bei uns aufzunehmen.

Wir konnten es uns vorstellen!

DSC00352 12-1-2006 044

Leider hat Theo beim Überqueren der Straße nicht nach links und rechts geschaut. Er verstarb an seinen schweren Verletzungen.

Wir sind traurig!

[Eurasierrüden im Mühlenkreis] [Über uns] [Hier leben wir] [Eurasier] [Katzen] [Nuvi] [Wir erinnern uns] [Kontakt] [Links]